Unsere Sprechzeiten:

 
Dienstag:   8.00-12.00 Uhr und
13.30-17.30 Uhr

Donnerstag:   8.00-12.00 Uhr und
13.30-16.00 Uhr

 



Unser Kinder- & Familienfest zum »Weltkindertag«
Wir sagen Danke!

 

Ein kunterbuntes Angebot an Spiel & Spaß gab es am vergangenen Montag, den 20.09.2021 für alle Kinder und Familien unserer Stadt. Anlässlich des »Weltkindertages« hatten wir als Eigenbetrieb »DeKiTa« in Kooperation mit dem Tierpark Dessau das alljährliche Kinderfest gefeiert.

Die Mehrzahl der städtischen »DeKiTa«-Kindereinrichtungen« hatten an unterschiedlichen Standorten im Parkgelände ihre Aktions- und Bastelstände besetzt -  auf der Festwiese vor dem historischen Mausoleum wurde den Besuchern durchgehend bis 19:00 Uhr ein bunt gemischtes Bühnenprogramm präsentiert – hier boten zudem auch zahlreiche Versorgungsanbieter an unterschiedlichen Ständen Erfrischungen, Süßigkeiten sowie leckere Speisen und Getränke an.

 

  • 21-09-20_WKT_TP_03
  • 21-09-20_WKT_TP_05
  • 21-09-20_WKT_TP_07
  • 21-09-20_WKT_TP_109
  • 21-09-20_WKT_TP_124
  • 21-09-20_WKT_TP_129
  • 21-09-20_WKT_TP_150
  • 21-09-20_WKT_TP_160
  • 21-09-20_WKT_TP_182
  • 21-09-20_WKT_TP_188
  • 21-09-20_WKT_TP_191
  • 21-09-20_WKT_TP_205
  • 21-09-20_WKT_TP_206
  • 21-09-20_WKT_TP_30
  • 21-09-20_WKT_TP_35
  • 21-09-20_WKT_TP_44
  • 21-09-20_WKT_TP_46
  • 21-09-20_WKT_TP_88
  • 21-09-20_WKT_TP_91
  • 21-09-20_WKT_TP_92

 

Die Art und Fülle der Aktions- & Unterhaltungsangebote wurde bereits während der Veranstaltung bei einer Vielzahl der Besucher innerhalb unterschiedlicher Gespräche gelobt und fand auch im Nachgang in den sozialen Netzwerken eine vielfach positive Begeisterung.

Insgesamt betrachtet war es ein ausgesprochen gelungenes Fest mit einer hohen Besucherzahl, daher möchten wir uns an dieser Stelle nochmals in aller Form bei allen Kooperationspartnern – insbesondere beim »Tierpark Dessau« – sowie bei allen Teilnehmern, Akteuren und Unterstützern ganz herzlich bedanken.

Die Anerkennung freut uns sehr und an dieser Stelle bedanken wir uns auch bei allen Besuchern für das positive Feedback.

Kinder- & Familienfest zum Weltkindertag

 

Großes »DeKiTa«-Kinder- & Familienfest

Nachdem unser geplantes Kinderfest aufgrund bestehender Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie am 1. Juni dieses Jahres leider nicht stattfinden konnte, freuen wir uns nun ganz besonders auf unser »Kinder- & Familienfest anlässlich des Weltkindertages« am Montag, den 20. September 2021, in der Zeit von 13:00 bis 19:00 Uhr.
Insbesondere freuen wir uns in diesem Jahr den »Tierpark Dessau« als Kooperationspartner gewonnen zu haben und das schöne Tierpark-Freigelände als Ort der Veranstaltung für unser alljährliches Fest nutzen zu können.

Mit dem kostenlosen Eintritt zum Festgelände laden wir alle Kinder und Familien herzlich ein an diesem besonderen Event teilzunehmen.

Die Betriebsleiterin Frau Doreen Rach eröffnet ab ca. 14:30 Uhr das bunt gemischte Bühnenprogramm und begrüßt alle Teilnehmer und Gäste – insbesondere den Oberbürgermeister der Stadt Dessau-Roßlau, Herrn Dr. Robert Reck sowie weitere Vertreter des Stadtrates.


Bis ca. 18:00 Uhr werden in einer unterhaltsam moderierten Programmbegleitung  zahlreiche Mitmach-Aktionen, Show-Acts sowie diverse Musik- & Tanzaufführungen für Stimmung sorgen und wie auch in den vergangenen Jahren erwarten unsere Besucher auf dem gesamten Festgelände unterschiedliche Aktions- und Infostände.
Die Mitarbeiter der jeweiligen Kindereinrichtungen und auch eine Vielzahl an Vereinen, Initiatoren und Förderern werden sich aktiv beteiligen und zum guten Gelingen unseres Familienfestes beitragen.

So werden zahlreiche Attraktionen, Speise- & Getränkeangebote sowie Spiel & Spaß allerbeste Unterhaltung garantieren, denn gemeinsam wollen wir erreichen, dass dieser Tag für alle Besucher und insbesondere auch für die Kinder sehr ausgelassen, unterhaltsam und unvergessen schön wird.

Hinweise:

Aufgrund der aktuellen Situation möchten wir alle Gäste und Besucher der Veranstaltung darauf hinweisen, dass die bestehenden Corona-Hygieneregelungen der 4. Verordnung zur Änderung der 14. Eindämmungsverordnung zur Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt [mit Fassung vom 20. 08. 2021] zu beachten und einzuhalten sind. Über die aktuell geltenden Rahmenbedingungen werden wir vor Ort informieren.

Besuchen Sie unser Fest zu Fuß oder mit dem Rad!
Aufgrund der begrenzten Anzahl an Parkflächen, bitten wir alle Besucher und Gäste die Anreise mit dem PKW nach Möglichkeit zu vermeiden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Liebe Eltern,
 

bitte entnehmen Sie die Informationen zum aktuellen Infektionsfall dem Aushang.

 
Doreen Rach
Betriebsleiterin
 
 
 

Die neuen Azubis

 

Die neuen Azubis sind da.


Ab August 2021, startet der Eigenbetrieb »DeKiTa« eine eigeninitiierte Ausbildungsoffensive, denn bereits seit geraumer Zeit hat das Personalmanagement vermehrt Initiativbewerbungen und telefonische Nachfragen zu bestehenden Möglichkeiten der Ausbildung zur »Pädagogischen Fachkraft« innerhalb der eigenbetrieblichen Kindereinrichtungen registriert.

Die Betriebsleitung wertet die steigende Anzahl der Bewerber als ein positives Signal, deutet das erhöhte Interesse und die wachsende Anzahl der Bewerber*innen durch-aus auch als ein Merkmal der positiven Außenwirkung des Eigenbetriebes »DeKiTa« als attraktiver Arbeitgeber.
Insgesamt 9 Bewerber*innen haben sich entschieden ihrer Berufung zu folgen und erhalten die Chance im Rahmen einer 3-jährigen innerbetrieblichen Ausbildung den Berufsabschluss zur »Staatlich anerkannten Pädagogischen Fachkraft« im Jahr 2024 zu erlangen.

Investitionen in die Zukunft – der Eigenbetrieb »DeKiTa« ist gut gerüstet


Da das Bundes-Ausbildungsförderprogramm "Fachkräfteoffensive für Erzieherinnen und Erzieher" für das neue Ausbildungsjahr ausgelaufen ist, hat die Betriebsleitung des Eigenbetriebs »DeKiTa« entsprechend reagiert und für die kommenden 3 Jahre Gesamtinvestitionen i. H. v. ca. 550 T€ zur Umsetzung eines eigeninitiierten Ausbildungsprojektes komplett aus eigenen Mitteln eingeplant.  Die Höhe des Investitionsvolumens setzt den Eigenbetrieb »DeKiTa« sowohl innerbetrieblich als auch finanziell vor besondere Herausforderungen. Die Investitionen sind als Maßnahme jedoch unumgänglich, da der hohe und stetig steigende Bedarf an pädagogischen Fachkräften über den aktuellen Stellenmarkt nach wie vor nicht vollständig abgedeckt werden kann.


Mit Blick auf die kommenden Jahre müssen daher alternative Lösungswege beschritten werden um sowohl den hohen Qualitätsstandards der frühpädagogischen Förderung von Kindern und Jugendlichen gerecht zu werden, als auch den laufenden Regelbetrieb in den kommunalen Kindereinrichtungen durch eine fachgerechte Kinderbetreuung für die jungen Familien der Doppelstadt in gewohntem Maße sicherzustellen.


Offizielle Begrüßung der 9 Azubis in den »DeKiTa«-Verwaltungsräumen 


Am Freitag, den 20.08.2021 hatten die neuen Azubis des Eigenbetrieb »DeKiTa« erstmals Gelegenheit sich in der Gruppe persönlich kennenzulernen, denn im Rahmen eines gemeinsamen Treffens in den Räumlichkeiten der Verwaltung des Eigenbetriebes »DeKiTa« wurden alle neuen Berufseinsteiger von der Betriebsleitung herzlich begrüßt.

 

„In unseren Einrichtungen werden unseren jungen Berufsstartern nicht nur lukrative Ausbildungsplätze geboten, sondern darüber hinaus auch nach dem erfolgreichen Berufsabschluss solide Zukunftsperspektiven durch einen dauerhaft attraktiven Arbeitsplatz innerhalb der eigenbetrieblichen Kindereinrichtungen in Aussicht gestellt“

 

...beschreibt die Betriebsleiterin Frau Rach in ihrer heutigen Begrüßungsrede und betont weiterhin:

 

„Wir sind bereit uns den neu gestellten Anforderungen zu stellen, wir wünschen unseren neuen Auszubildenden viel Erfolg und freuen uns auf die gute Zusammenarbeit.“

 

Liebe Eltern,
 

bitte entnehmen Sie die Informationen zum Stand der aktuellen Kostenbeitragserstattung dem Aushang.

 
Doreen Rach
Betriebsleiterin
 
 
 

Eigenbetrieb DEKITA • Antoinettenstraße 37 • 06844 Dessau-Roßlau
T 0340.204 20 15 • F 0340.204 29 15 • E eigenbetrieb-dekita@dessau-rosslau.deW www.dekita.de